Samstag, 15. September 2012

Hallo zusammen,
da das Paket von mir kam, möchte ich nicht, dass der Eindruck entsteht ich hätte es in einem so schlechten Zustand weitergeschickt. Ich habe mich sehr geärgert, dass ich tagelang auf das Paket warten musste. Als es dann endlich ankam war ich nicht da. Am Montag habe ich es geöffnet und erst einmal den Inhalt etwas geordnet. Ich habe eine Kleinigkeit entnommen und durch Filzblüten ersetzt. Ich war traurig darüber, dass Filzsachen von mir und einer anderen Teilnehmerin zwischen den anderen Sachen verdrückt und sorglos verstaut waren. Ich möchte nicht stundenlang an einem Werkstück filzen, dass dann nur achtlos verstaut wird. Die Dinge werden dadurch unbrauchbar! Die Seifen und Badekugeln waren aus den Verpackungen genommen usw. Am Dienstag früh habe ich dann das Paket gleich weitergeschickt, um weitere Verzögerungen zu vermeiden. Ich habe mich auch nicht über den Inhalt beschwert, weil Susi eh schon genug Ärger hatte.
Viele Grüße
Inés

1 Kommentar:

  1. Du sagst, z.B. Seifen und Badekugeln waren aus der Verpackung genommen? Ich glaub, ich tanz gleich im Dreieck... das ist nicht nur total unhygienisch, sondern ich finds auch voll assi. Oder machen solche Leute auch Marmeladen und Co. auf, halt um mal zu gucken?!

    AntwortenLöschen