Montag, 1. Oktober 2012

Ich bin soweit

Ich war nun fast 5 Stunden mit dem Inhalt unseres Paketes beschäftigt und bin jetzt mit allem durch.

Morgen suche ich einen geeigneten Umkarton und dann kann das Paket wieder starten.
Die Reihenfolge geht da weiter, wo der Notstoppt eingelegt wurde.

Morgen zeige ich Euch was bei mir bleiben darf und auch ich lege außer meinem Gegentausch noch etwas für die Aufstockung des Paketes rein.

Hier noch einige Dinge:

1. Bitte denkt in Zukunft daran an alle Eure Teile Zettelchen/Schildchen zu befestigen, mit Eurem Namen und dem Datum des Einlegetages darauf!

2. Wenn ein Teil das 2. mal wieder bei Euch ankommt muss es ausgetauscht werden.

3. In Zukunft müsst Ihr vor dem Weiterschicken des Paketes zuerst ein Foto mit den von Euch entnommenen und eines mit den dafür wieder reingelegten Dingen an mich schicken. Erst nach meinem Okay reist das Paket dann weiter!

4. Ines/ Zauberreigen hat als einzige von den "alten Teilnehmern" keinen neuen Starter geschickt.
Da alle anderen neue Starter geschickt haben wäre es nur fair, wenn Ines etwas als Starter ins Paket legt, wenn sie an der Reihe ist.

5. Bitte tauscht in Zukunft alle fair!

6. Es wäre schön, wenn in Zukunft wieder große/ hochwertige/ aufwendige Dinge im Paket mitreisen und nicht nur viele kleine Dinge!

Mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Liebe Grüße
Susi



Kommentare:

  1. Hallo Susi,
    ich habe alle Punkte gelesen, muß aber gestehen das ich mit dem Punkt6 ein paar Probleme habe, denn ich kann nicht wirklich viele große Teile machen. Als Papierdame bin ich nunmal eher in der "Kleinen" Fraktion, aber deshalb bestimmt nicht weniger hochwertig.
    Ich werde dann ja bei den Gegentäuschen sehen ob du das OK gibst nach dem zeigen *lach*.

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Ivi
      ich habe mir gerade nochmal deinen Blog angesehen. Deine Sachen sind total schön und vielleicht kannst du ja mal einen immerwährenden Geburtstagskalender mit 12 Monatsbildern machen. Das würde mir jetzt so spontan einfallen. Und den würde ich "riesig" finden :)

      Löschen
  2. Huhu Ivi

    Ich habe ja bewusst "große/ hochwertige/ aufwendige" Sachen geschrieben. Es gibt ja auch hochwertige Dinge, die von der Größe her klein sind (z.B. im Bereich Schmuck).
    Ich z.B. nähe ja auch kleinere Bären, aber der Wert des Materials ist für ihre Größe zum Teil ziemlich hoch. Außerdem sitze ich auch an einem kleinen Bären schon mal gut und gerne 15 Stunden. Da ist noch nicht die Zeit des Schnittentwurfs und der Ausstattung mitgerechnet. Und bei vielen Bären färbe ich ja auch die Stoffe noch selber ein.

    Es sollen ja auch nicht nur "große" Dinge mitreisen. Es wäre eben nur schön, wenn in Zukunft wieder einige große/ hochwertige/ aufwendige Dinge im Paket zu finden sind und "nicht nur" viele kleine Dinge!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen