Montag, 25. Februar 2013

Angekommen

Als ich nach Hause kam stand gerade ein großes Paket neben der Tür und somit kann ich sagen das das Wanderpaket angekommen ist.

Aber mal eben eine Frage:
Darf der Postbote das überhaupt so einfach neben die Tür stellen???
Also es war jetzt von der Strasse nicht sichtbar, aber trotzdem...
Schließlich ist das doch versichert und normalerweise muß ich immer unterschreiben für so ein Paket.
Versteh ich nicht...

Aber wichtig ist, das es wohlbehalten angekommen ist und ich jetzt immer mal so zwischendurch abtauchen gehe.

Liebe Kati, wie siehts aus???
Bist du bereit für das Paket und kann ich damit dann anfangen meinen Mann zu nerven das er es ab morgen mit zur Post nehmen kann???


Liebe Grüße Ivi

Kommentare:

  1. Hallo Ivi

    Nein, die dürfen das Paket nicht einfach abstellen. Sie dürfen es nur gegen Unterschrift abgeben.
    In der Sendundgsverfolgung steht es wäre abgegeben worden an einen "Familienangehörigen".
    Da hat es sich wohl jemand (der Paketmann) leicht gemacht...

    Mein Okay hast Du und das Paket kann weiter reisen.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ivi,
    bin bereit, Du kannst das Paket losschicken.

    Liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen