Dienstag, 19. November 2013

Meine Auswahl und ein paar Punkte zu den Regeln

Guten Morgen Ihr Lieben

Zuerst zeige ich Euch meine große Ausbeute:

  • 2 kleine süße Filzigelchen von Nadja

  • eine schöne Filzhülle für die Grönö- Lampe von Ines
  • ein tolles kleines Adressbuch und 2 süße Anhänger von Svenja

  • 1 schöne Geldbörse und ein bezauberndes Armband von Svenja
  • 1 Band mit Glasperle von Claudia
  • 1 süßer Froschanhänger von Martina
  • 1 toll duftende Seife "Van Sandel" von Sabine
  • Badepralinen von Marina

  •  1 Strickschal und ein Häkeltuch von Catrin

Vielen Dank Euch allen für die tollen Sachen!!!
Einige dieser schönen Dinge werden Weihnachtsgeschenke für meine Lieben.



Nun zum Paket:
Wie gesagt ist der Karton ziemlich ramponiert und ich schaue nach einem neuen.
Ich habe alles durchgesehen und soweit ich feststellen konnte stimmte alles.

Bitte beachtet die Regeln, denn sie sind dazu da, dass das Paket für uns alle schön bleibt und ich eine bessere Übersicht habe!

 
1. Bitte befestigt an Euren Sachen einen Zettel mit Eurem Namen und dem Datum des Einlegens.
Oder packt die Teile einzeln in Tütchen, auf denen Ihr diese Dinge notiert.
Es ist für mich sehr aufwendig wenn ich herausfinden muss von wem etwas ist, weil kein Zettel vorhanden ist.

2.  Wenn ein Teil das 2. mal wieder bei Euch ankommt muss es ausgetauscht werden.
 ( Einige von Euch tauschen ihre Sachen nicht regelmäßig von alleine aus, sondern erst dann, wenn ich was in die Liste schreibe.)

3. Es sind wieder sehr viele kleinere/minderwertigere Dinge im Paket (das heißt jetzt nicht, dass sie nichts wert sind oder nicht schön!). Es wäre schön, wenn auch wieder größere/höherwertige Schätze mitreisen würden!

 Sobald ich einen neuen Karton gefunden habe, startet Runde 12 und das Paket macht sich auf die Reise zu Nadja.
Ich wünsche uns allen eine schöne neue Runde und viel Spaß mit dem Paket zu seinem Inhalt!

Liebe Grüße
Susi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen